• This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn more.

Linux Wie setzte ich Sinusbot richtig auf? (Linux, TS³ Musikbot)

G

Givou

Gast
Dev-Wiki | Gast
#1
Heyho,

heute mit dem Thema "Wie setze ich Sinusbot richtig auf"
Vorab möchte ich nochmal anmerken das ich einiges damals von der Anleitung von Sinusbot selber verwendet habe und auch noch immer verwende.

-- Inhalt --
1) Was ist Sinusbot?
2) Die Installation
3) Wie cracke ich die original Version? (Mehrere Instanzen)
-- Inhalt --

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
→ Was ist Sinusbot?

Sinusbot ist ein Programm was Musik oder Audio Dateien per Teamspeak Client auf einen TS³ Server überträgt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Installation

1) Den Server updaten & upgraden
Code:
apt-get update && apt-get upgrade
2) Benötigten Programme installieren
Code:
apt-get install x11vnc xvfb libxcursor1 ca-certificates bzip2 libnss3 libegl1-mesa x11-xkb-utils libasound2 -y
Das "-y" hierbei steht dafür jede Installation zu Verifizieren.

3) Die Zertifikate aktualisieren
Code:
update-ca-certificates
4) Sinusbot Herunterladen & Ordner erstellen
Code:
mkdir --parents /opt/sinusbot && cd /opt/sinusbot
Das "--parents" hierbei steht dafür ohne Fehler jeden Ordner zu erstellen.
Würde dieses Argument fehlen müsste man jeden Ordner einzeln erstellen.
Code:
wget https://www.sinusbot.com/dl/sinusbot.current.tar.bz2 && tar -xjf sinusbot.current.tar.bz2 && cp config.ini.dist config.ini
5) Benutzer hinzufügen
Code:
adduser sinusbot
6) Benutzer Rechte an dem erstelltem Ordner geben.
Code:
chown -R sinusbot:sinusbot /opt/sinusbot
7) TS³ Client installieren
Code:
wget http://dl.4players.de/ts/releases/3.1.8/TeamSpeak3-Client-linux_amd64-3.1.8.run && chmod 0755 TeamSpeak3-Client-linux_amd64-3.1.8.run && ./TeamSpeak3-Client-linux_amd64-3.1.8.run[\CODE]

8) TS³ Client Konfigurieren
[CODE]rm TeamSpeak3-Client-linux_amd64/xcbglintegrations/libqxcb-glx-integration.so && mkdir TeamSpeak3-Client-linux_amd64/plugins
&& cp plugin/libsoundbot_plugin.so TeamSpeak3-Client-linux_amd64/plugins/
8) Sinusbot Konfigurieren
Code:
nano config.ini
Nun musst du schauen ob der Pfad zum TS³ Client richtig in der Config ist.
TS3Path = "/opt/sinusbot/TeamSpeak3-Client-linux_amd64/ts3client_linux_amd64"
Jetzt ändern wir noch die Berechtigung der Sinusbot Datei.
Code:
chmod 755 sinusbot
9) Webinterface Passwort generieren
Code:
su sinusbot
Code:
./sinusbot
Nun kopierst du die Zeilen mit dem Benutzer "Admin" und dem dazugehörigem Passwort.
Code:
Strg + C
10) Service für sinusbot einrichten.
Damit du nicht jedes mal den Sinusbot kompliziert starten musst empfiehlt sich ein Service.
Damit kannst du dann deinen Sinusbot per "service sinusbot start/stop/status" kontrollieren!

Code:
nano /etc/systemd/system/sinusbot.service
[Unit]
Description=Sinusbot, der kostenlose Musikbot
After=syslog.target network.target

[Service]
User=sinusbot
ExecStartPre=/bin/rm -f /tmp/.sinusbot.lock
ExecStopPost=/bin/rm -f /tmp/.sinusbot.lock
ExecStart=/opt/sinusbot/sinusbot
WorkingDirectory=/opt/sinusbot
Type=simple
KillSignal=2
SendSIGKILL=yes

[Install]
WantedBy=multi-user.target
Achtung! Dieser Inhalt gilt nur wenn du die Pfade genauso wie angeschrieben erstellt hast und den Benutzer auch sinusbot genannt hast. (/opt/sinusbot)
Wenn dies nicht der Fall ist musst du den Inhalt abändern.

Nun starten wir noch den Servicemanager "systemd"
Code:
systemctl daemon-reload
11) Fertig
Du kannst den Bot nun mit "service sinusbot start" starten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie cracke ich dir original Version? (Mehrere Instanzen)

1) Erstelle einen 2. Sinusbot. (Bei der Kopierung unbedingt Pfade ändern)

2) Starte einen Sinusbot
Code:
Beispiel für Anleitung von oben: service sinusbot start
2) Lösche die .lock Datei
Code:
 rm /tmp/.sinusbot.lock
3) Starte den zweiten erstellten Sinusbot
Code:
Beispiel für deinen zweiten Service(Unbedingt 2. Service erstellen): service sinusbot2 start
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe euch ist damit ein bisschen geholfen.

LG.
Givou
 
T

TrolluZz

Gast
Dev-Wiki | Gast
#2
Sehr schön. Jetzt finden sich bestimmt Anfänger besser zurecht *Hust* *Husr*
 
G

Givou

Gast
Dev-Wiki | Gast
#6
Heyho,

Nene, ich glaube das war der letzte neustart des Kanals.
Möchte jetzt mal losstarten.

LG
 
G

Givou

Gast
Dev-Wiki | Gast
#8
So geht das natürlich auch :D
Würde aber das obere als Anfänger empfehlen da du dich so mehr vertraut mit deinem Bot machst und somit schneller einen Fehler finden kannst.
 
T

TrolluZz

Gast
Dev-Wiki | Gast
#9
So geht das natürlich auch :D
Würde aber das obere als Anfänger empfehlen da du dich so mehr vertraut mit deinem Bot machst und somit schneller einen Fehler finden kannst.
Finde ich ebenfalls besser. Natürlich für faule wie mich wo es mal schnell gehen muss. Aber für eine Administration sollte man den Schritt von Givou benutzen, da man dann bessere Orientierung hat mit seinem System.
Aber danke @Themanwhoisit für deinen Beitrag